Fördert LIGASANO die Schweißproduktion?

Durch den Hautkontakt mit LIGASANO® weiß wird lokal die Durchblutung gefördert, was bei liegenden Patienten lokal zu einer Normalisierung der Körpertemperatur führt. (Im Liegen muss der Blutkreislauf die Schwerkraft nicht überwinden, weil Herz und Kreislauf auf einer Ebene liegen. Der Blutdruck nimmt ab, insbesondere peripher sinkt die Körpertemperatur um ca. 1° C)
Diese lokale Durchblutungdförderung ist einer der therapeutischen Ansätze bei der LIGASANO®-Anwendung um eine bessere Versorgung der Körperpartie mit Nährstoffen, Sauerstoff usw. zu ermöglichen.
Schwitzen ist, wie allgemein bekannt, die Klimaanlage des Körpers. Die ausdringende Feuchtigkeit soll an der Hautoberfläche verdunsten um so Kühlung zu erzeugen. Das kann natürlich nur funktionieren, wenn ausreichend (feuchtigkeitsungesättigte) Luft an die Haut gelangt. Dies gelingt auch im Sitz-, Anlehn- und Aufliegebereich recht gut, wenn LIGASANO® grün zwischengelegt wird, weil dieses Material nahezu ungehindert luftdurchlässig ist, vorstellbar wie ein dreidimensionales Sieb.

Für eine optimale Wirkung bitte beachten:

  1. LIGASANO® grün soll nicht ganz zusammengedrückt sein, damit Raum bleibt, in dem Luft zirkulieren kann.
  2. LIGASANO® grün soll seitlich nicht abgedeckt werden, damit sich Luft im Anwendungsbereich mit der Umgebungsluft ungehindert austauschen kann.

Zurück