Welttag der Kranken

Am 11. Februar jährte sich übrigens der Welttag der Kranken bereits zum 28. Mal. Dieser Gedenktag wurde 1993 von Papst Johannes Paul II. eingeführt um allen von Krankheiten heimgesuchten und gezeichneten Menschen zu gedenken.

Im Rahmen dieses Gedenktages findet im Petersdom jedes Jahr ein Gottesdienst zum Welttag der Kranken statt und der Papst richtet zudem eine Botschaft an die Öffentlichkeit. Dieser Gedenktag soll Gelegenheit bieten, sich mit Kranken und Krankheiten auseinanderzusetzen, Kranke sollen an diesem Tag besucht oder angerufen werden. Wer Kranke pflegt, egal ob privat oder beruflich, soll gewürdigt werden.

Der Tag bietet auch die Chance, nicht nur die alltäglichen Krankheiten als solche anzuerkennen, sondern sich auch mit
selteneren Krankheiten auseinanderzusetzen und sich generell über Krankheiten zu informieren.

 

Bildquelle: https://www.malteser.care/blog/2018/02/11/11-februar-welttag-der-kranken/

COVID-19 - Wir sind weiterhin für Sie da und beliefern Sie wie gewohnt, zuverlässig und in bester Qualität „Made in Germany“

Als systemrelevanter Hersteller von Medizinprodukten haben wir zum Schutz unser aller Gesundheit und der Aufrechterhaltung der betrieblichen Arbeitsprozesse frühzeitig Sicherheitsvorkehrungen in der LIGAMED eingerichtet.

Welttag der Kranken

Am 11. Februar jährte sich übrigens der Welttag der Kranken bereits zum 28. Mal. Dieser Gedenktag wurde 1993 von Papst Johannes Paul II. eingeführt um allen von Krankheiten heimgesuchten und gezeichneten Menschen zu gedenken.

Zurück